KETTLER Rudergerät FAVORIT

By | May 19, 2018
KETTLER Rudergerät FAVORIT

Ein echter „Allrounder“ für das Training des ganzen Körpers. Die Aluminium-Laufschiene in Verbindung mit dem hochwertig gelagerten, ergonomischen Rollensitz gewährleistet ein gleichmäßiges, leises Training. Trainingscomputer mit Anzeige von Zeit, Ruderschläge, Schlagfrequenz, Trainingsstrecke, Energieverbrauch, Puls- und Erholungspulsmessung; Vorgabemöglichkeiten: Zeit, Ruderschläge, Energieverbrauch, Schlagfrequenz mit akustischem Signal (zuschaltbar), optimaler Trainingspulsbereich. Zwei Hydraulikzylinder für den Kraftwiderstand, ausschwenkbare Ruderarme mit stufenloser Krafteinstellung, bewegliche Fußstützen mit Schlaufen und rutsch­­feste Bodenschoner. Mit ausführlicher Trainingsanleitung. Max. Gewichtsbelastung: 130 kg. Aufstellmaße (LxBxH): 124 x 78 x 26 cm.Ausschwenkbare Ruderarme mit stufenloser Belastungsregelung

  • Hydraulische Zylinder Widerstand für die Hebelwirkung Stil Spannung Anpassungen
  • Kettler entworfen mit Kugellager in die gepolsterte Sitze Walzen eine glatte Gleiten entlang der wichtigsten Alu Track
  • Schwenkbare Fußstützen sorgen für optimale Fußposition
  • Kettler Ohr Lobe Clip Messung der Herzfrequenz elektronisch
  • LCD-Computer zeigt Zeit, Ruder Schläge, aktuelle Herzfrequenz, kumulative Entfernung über alle Trainings, Herzfrequenz- und Kilojoule

KETTLER Rudergerät FAVORIT mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 419,99

Angebotspreis: EUR 425,00

3 thoughts on “KETTLER Rudergerät FAVORIT

  1. Lina Verdi
    6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Man muss Kompromisse schließen, 20. Februar 2012
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Ich habe das Gerät seit etwa 2 Monaten und bin eigentlich zufrieden. Der Aufbau war relativ einfach. Es gibt allerdings ein paar Dinge, die, zumindest aus meiner Sicht, verbesserungswürdig wären:

    Zum einen stellt man den Schwierigkeitsgrad am hinteren Teil der “Ruder” ein, welches nicht immer ganz einfach einzustellen ist. Zum anderen ist die leichteste Einstellung für meine Konstitution bereits ziemlich schwer. Man braucht schon einiges Training um selbst mit dieser Einstellung über 30 Minuten durchzuhalten. Und das sollte es ja schon mindestens sein, wenn man etwas bewirken möchte.

    Zum anderen benötigt man relativ viel Armfreiheit, da man die Ruder, wie im richtigen Leben, zieht und man rechts und links der Arme viel Platz benötigt. Für jemanden mit wenig Platz also nicht unbedingt anzuraten. Dann sollte man eher auf ein Gerät mit “Ziehmechanismus” zurückgreifen.

    Ansonsten kann ich mich nicht über die Qualität beschweren.

  2. Fri
    8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Ein gutes Gerät für Einsteiger, 15. Januar 2014
    Nach meinen negativen Erfahrungen mit dem Rudergerät “Cup” der Fa. Kettler habe ich es trotzdem nochmal gewagt und zu einem Rudergerät derselben Firma gegriffen:

    Das Rudergerät “Favorit” beseitigt die Kritikpunkte welche beim “Cup” auftreten meiner Meinung nach vollständig:
    Die Griffstücke sind angenehmer und verursachen keine Blasen. Die Stabilität des Geräts ist wesentlich besser, das Display größer und vor allem ist der Sitz wesentlich besser (kugel)gelagert und auch besser (=breiter) gepolstert.
    Weiters bietet der “Favorit” auch eine Pulsmessung via Kabel.

    Aufbau:
    Die Anleitung ist verständlich gegliedert und verständlich beschrieben. Die Materalien machen einen wertigen Eindruck und der Aufbau ist auch alleine kein Problem, allerdings sollte man doch etwas mehr Zeit dafür einplanen, als auf der Anleitung vermerkt ist.

    Tip: gleich beim Aufbau die zwei möglichen Positionierungen der Fußablagen austesten und der Körpergröße anpassen!
    Selbst mit 185cm Körpergröße ist das Training ohne Probleme möglich.

    Training:
    Im Vergleich zum “Cup” geht das Training mit dem “Favorit” wesentlich angenehmer und geräuschloser von statten. Mir persönlich war es wichtig auch stärkere Zugwiderstände einstellen zu können, was beim “Favorit” auch möglich ist. Geräte wie der “Coach M bzw. E” als auch Tunturi Geräte der oberen Preisklasse hatten mir im Vergleich zum “Favorit” zuwenig Widerstand geboten obwohl der stärkste Widerstand eingestellt war…

    Kettler bietet 3 Jahre Garantie auf das Gerät und ist für fitnessbegeisterte Einsteiger sicherlich ein Preis/Leistungstipp (habe es um 270€ gekauft). Erfahrene Ruderprofis werden den Favorit jedoch nicht in Betracht ziehen und sich bei Geräten jenseits der 1000€ Marke umsehen.

  3. Tralalala
    9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Leider sehr schlechte Qualität, 26. September 2010
    Aufbau war leicht.
    Leider ist jetzt nach einem Jahr das Gerät fast unbrauchbar! Die Einstellschrauben haben eine Fassung aus Plastik und drehen durch, dadurch rutschen die Klammern nach unten und können nicht mehr fixiert werden. Auch noch negativ, aber nur kosmetisch: Die Plastikmanschetten sind auf beiden Seiten gerissen, für die Funktion aber unwesentlich.
    Fazit: Schrott! Mit geringen Mehrkosten hätte Kettler Metallfassungen spendieren können.

Comments are closed.