Body Coach Racing Bike Pro-X 13 28143 Indoor-Cyle mit 13 kg Schwungrad höhenverstellbaren Rennlenker mit Armauflagen und Training-Computer, belastbar bis 125 kg

By | March 10, 2018
Body Coach Racing Bike Pro-X 13 28143 Indoor-Cyle mit 13 kg Schwungrad höhenverstellbaren Rennlenker mit Armauflagen und Training-Computer, belastbar bis 125 kg

body coach erstklassige Qualität und große Vielfalt

Mit einem Fitnessgerät der Marke body coach erwerben Sie ein hochwertiges Markenprodukt. Das body Coach Racing Bike Pro-X 13 ist ein Indoor-Cyle-Bike und überzeugt durch seine solide Qualität sowie der stabilen Bauweise.

Dieses für das Indoor-Training entwickelte Fitnessgerät verfügt über ein 13kg schweres Schwungrad, der Widerstand ist anhand einer Kontaktbremse fein regulierbar.

Die Kraftübertragung erfolgt über eine Metallkette. Das Trainingsrad hat einen höhenverstellbaren Rennlenker mit Armauflagen und ermöglicht ein komfortables Radtraining im Sitzen und im Stehen. Der Computer zeigt die für das Cycling-Training relevanten Daten, wie Distanz, Geschwindigkeit, Zeit und Kalorienverbrauch.

Der gepolsterte Sattel ist in Höhe, Neigung und Abstand zum Lenker verstellbar. Die max. Sattelhöhe beträgt 104 cm bis Oberkante Sattel (vom Boden aus gemessen) und der max. Abstand zwischen Lenker und Sattel beträgt 69 cm (von der Sattelmitte aus gemessen). Somit können Frauen und Männer dieses Gerät gleichermaßen nutzen und individuell auf die Körpergröße einstellen.

Für einen sicheren Stand können Bodenunebenheiten mit Niveauausgleich ausgeglichen werden. Durch die Transportrollen ist das Trainingsrad einfach zu verschieben.

Belastbar ist das Trainingsrad bis zu einem Körpergewicht von 125 kg.

Vorteile des body coach Racing Bike Pro-X 13

  • Extra schweres Schwungrad (13 kg) mit Kontaktbremse mit einstellbarem Widerstand
  • Direkt Kraftübertragung mit stabiler Metallkette
  • Höhenverstellbarer Lenker mit angenehmer Ummantelung
  • gepolsterter Sattel in Neigung, horizontal und vertikal verstellbar
  • Sicherer Stand, Standbeine mit Niveauausgleich gleichen Bodenunebenheiten aus
  • Stabile Konstruktion belastbar bis zu einem Gewicht von 125 kg

DIE ANLIEFERUNG ERFOLGT IN 2 KARTONS!

  • Hochwertiges Speed-Bike für das Radtraining und Cycling zuhause, effektives Indoor-Workout für Anfänger und Profis, robuste und stabile Ausführung
  • Schweres Schwungrad 13 kg mit Kontaktbremse und einstellbarem Widerstand – Gezielte Kraftübertragung mittels solider Metallkette, trittsichere Pedale mit Fußkorb,
  • Computer für die Erfassung der Trainingsdaten, wie Kalorienverbrauch, Geschwindigkeit, Distanz uvm.
  • Variable Einstellung von Sattel und Lenker, für Damen und Herren bis zu einem Gewicht von 125 kg geeignet
  • Gepolsterter Sattel in Neigung, horizontal und vertikal verstellbar. Standbeine mit Niveauausgleich und Transportrollen

Body Coach Racing Bike Pro-X 13 28143 Indoor-Cyle mit 13 kg Schwungrad höhenverstellbaren Rennlenker mit Armauflagen und Training-Computer, belastbar bis 125 kg mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 284,49

Angebotspreis: EUR 279,99

2 thoughts on “Body Coach Racing Bike Pro-X 13 28143 Indoor-Cyle mit 13 kg Schwungrad höhenverstellbaren Rennlenker mit Armauflagen und Training-Computer, belastbar bis 125 kg

  1. EpicUnicorn
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen
    Preisleistung okay, 27. April 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Body Coach Racing Bike Pro-X 13 28143 Indoor-Cyle mit 13 kg Schwungrad höhenverstellbaren Rennlenker mit Armauflagen und Training-Computer, belastbar bis 125 kg (Ausrüstung)
    Das Rad ist einfach zusammen zubauen und sehr stabil, allerdings ist der Computer recht einfach gehalten, was aber nicht schlimm ist! Der Nachteil bei diesem günstigen Modell ist einfach, dass das Rad bei hohem Widerstand recht laut “quietscht” und auch riecht!
    Da macht es nicht so viel Freude mit sehr hohem Widerstand zu fahren!
    Allerdings kann man bei dem Preisleistungsverhältnis nicht meckern

  2. BOARDER
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Klasse Bike mit kleiner Startschwierigkeit, 28. Januar 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Body Coach Racing Bike Pro-X 13 28143 Indoor-Cyle mit 13 kg Schwungrad höhenverstellbaren Rennlenker mit Armauflagen und Training-Computer, belastbar bis 125 kg (Ausrüstung)
    Nutze es nun seit 2 Wochen.
    5 Sterne, weil ich es für 199€ erworben habe und es für das Geld Topp ist.
    Aber 429 Euro, was es momentan kostet, ist zu viel. Zu dem Preis darf man eine schwerere Schwungscheibe erwarten.

    Nun mal genau geschaut.
    Lieferung ging schnell und unkompliziert.
    Aufbau ging leicht von der Hand!
    Hier sollte man unbedingt aber vor Benutzung den Filz ölen. Wartungsspray ist da empfehlenswert. (Zb von Würth). Ohne geht das Filz (der Bremse) schneller kaputt.
    Leider steht dazu nix in der Beschreibung.

    Nach Fertigstellung versuchte ich auch direkt das Bike aus. Ernüchterung machte sich breit. Laute Geräusche der Kette und vibrieren.
    Also rief ich den Service an um zu fragen ob meine Garantie flöten geht, wenn ich Kettengehäuse öffne um Kette genauer ein zustellen und die Stellung der Schwungscheibe änder.
    Der sehr nette Mitarbeiter sagte, das es kein Problem sei.
    Also stellte ich die Kettenspannung ein und richtete das Rad aus, damit das Ritzel sauberer in die Kette greift.
    Die Kette darf nicht zu stramm sein, da unter schwerer Last das Rad Vibrationen erzeugt. Kann bis in den Boden strahlen. Ist die Kette zu locker, kann man nicht sauber strampeln weil die Kette bei Lastwechsel zuckt. Also muss man sich da was ran tasten. Spannung wird über die Schwungscheibe eingestellt, wie weit es nach vorne und zurück gestellt wird. Mach der ganzen Frikkelei kam ich dann zu einem angenehmen Ergebnis und habe schon 8 Stunden darauf verbracht.
    Der Computer erfüllt seinen Zweck. Aber eine genaue und realistische Kalorienangabe ist nicht möglich. Wie auch!

    Das Rad ist sehr robust, korrekte Montage vorausgesetzt.
    Der Sattel ist hart, wie bei einem Rennrad. Eine gepolsterte Hose empfiehlt sich hier. Aber da gewöhnt man sich schnell drann.
    Sattel ist in Neigung, Höhe und Position einstellbar.
    Der Lenker ist gut und bietet 4 Griffmöglichkeiten. Ist nur in der Höhe verstellbar.
    Der Bremmsknebel könnte etwas größer sein und das Gewinde zum einstellen der Bremse grober. Das wäre von Vorteil etwas schneller die Bremse einzustellen. Man muss doch einige Male drehen um einen Unterschied zu merken. Ab einer gewissen Stellung geht es dann zu schnell straff. Also von schwer bis kaum noch treten können in einer halben Umdrehung.
    Aber da lernt man auch den Umgang im laufe der Trainingseinheiten. Also nicht sonderlich schlimm.
    Riemen der Pedale sind leicht einzustellen.
    Im grossen und ganzen ist es ein klasse Bike.
    Der Sport macht eh viel Spass und das Bike bremst diesen nicht aus. Ich nutze es als Ausgleich und Fettverbrennung neben dem Kraftsport. Es kommt mit meinen 102kg sehr gut klar. Auch mit breiten Schultern lässt sich gut trainieren.
    Klingt vielleicht alles sehr negativ, klingt aber nur so. Weil ich wirklich zufrieden bin. Aber ein bissl handwerkliches Geschick sollte man mitbringen.
    Für 199€ ist es mehr als ein Schnäppchen. Es ist ein Hammerschnappi.
    429€ sind was viel. Aber vielleicht bessert der Verkäufer da nach.
    Ansonsten Klare Kaufempfehlung!

Comments are closed.